Vor Ort

9 Familiengeschichten stehen im Mittelpunkt: Im Forschungsprojekt und in der Wanderausstellung.
9 Geschichten, die das ganze Spektrum möglicher Schwierigkeiten repräsentieren. Themen waren zum Beispiel

  • Eingeschränkte Mobilität
  • Demenz
  • Allein lebend
  • Konflikte mit den Angehörigen
  • Barrieren im Haus und der Wohnung
  • Angst der Angehörigen
  • Schlecht hören und Schwierigkeiten in der Kommunikation

Für alle Betroffenen, ihre Familien und Freunde haben wir Lösungen gefunden: technische und soziale

  • Hausnotruf für drinnen und draußen
  • Videoüberwachung der Haustür
  • Heizungssteuerung
  • Lichtsteuerung
  • Türöffnung vom Lieblingsplatz
  • Alarmierung der Angehörigen im Krisenfall
  • Sicherheitskontrolle von Tür und Fenstern
  • Badumbau
  • Treppenlift
  • Rampen und Beseitigung von Barrieren 
  • Elektro-Skooter für mehr Mobilität

Wieder mehr Besuch durch Freunde und Angehörige!

In der Wanderausstellung erzählen wir diese Geschichten, zeigen 3 Videofilme und demonstrieren an der Techniksäule die verbauten Geräte. Die Ausstellung wird noch bis Ende Oktober 2021 in Bayern gezeigt.

Die aktuellen Ausstellungstermine finden Sie hier.

In den folgenden Filmen erläutert Projektleiter Anton Zahneisen die Ausstellung „9xOfra“

Sicher mit technischen Hilfen.
Lebensqualität durch das soziale Netz
Technik und Gegenseitigkeit – Garant für Lebensfreude

Sehen Sie hierzu auch die Bildergalerie